Ingenieurbüro für Wasser und Energie
Ingenieurbüro für Wasser und Energie

IB für Wasser und Energie

Windthorststraße 31

59229 Ahlen

 

Tel.: (02382) 7605696

info@ingbuero-we.de

 

 

 

 

 

Kontaktformular

Energieausweis

Der Energieausweis ist seit dem 1. Juli 2009 Pflicht für alle Wohn- und Nichtwohngebäude. Er ist dem Kauf-, Pacht- oder Mietinteressenten zugänglich zu machen und muß neben dem Energieverbrauchs- bzw. -bedarfskennwert auch Modernisierungsempfehlungen enthalten. Jeder Ausweis wird dem Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) übermittelt und erhält von dort eine Registriernummer.

 

Nach EnEV 2014 besteht für Wohn- und Nichtwohngebäude Wahlfreiheit zwischen dem Verbrauchs- bzw. dem Bedarfsausweis. Für folgende Wohngebäude ist der Energieausweis allerdings auf Grundlage des Energiebedarfs auszustellen:


 

  • Wohngebäude mit weniger als fünf Wohneinheiten, deren Bauantrag vor dem 01.11.1977 gestellt wurde und die die Anforderungen der WschVO v. 1977 nicht einhalten

  • Wohngebäude, bei denen wesentliche, bauliche Änderungen nach EnEV 14 vorgenommen werden oder die Nutzfläche um mehr als 50% erweitert wird

  • Neubauten


 

Keine Ausweispflicht besteht für denkmalgeschützte Gebäude sowie für Wohngebäude mit einer Nutzfläche kleiner als 50 m² bzw. begrenzter Nutzung. Nichtwohngebäude diverser Nutzungen bzw. Bauarten unterliegen ebenfalls nicht der Ausweispflicht.

 

Der Energieverbrauchsausweis beruht im Wesentlichen auf dem tatsächlichen Verbrauch entspr. Abrechung Ihres Versorgers und spiegelt demnach lediglich das subjektive Nutzerverhalten wider. Der Bedarfsausweis gibt den Energiebedarf durch Berechnung unter Normbedingungen über die vorh. Bauphysik und Anlagentechnik an und ist somit aufwändiger als der Verbrauchsausweis.

 

iWE ist nach § 21 EnEV 2014 berechtigt, Energieausweise für Wohn- und Nichtwohngebäude im Bestand auszustellen sowie Nachweise für Neubauten zu führen.

 

Nach § 17 (5) EnEV kann der Eigentümer die zur Ausstellung des Energieausweises erforderlichen Daten bereitstellen. Er muß aber dafür Sorge tragen, daß die Daten richtig sind. Der Aussteller darf die Daten seinen Berechnungen nicht zugrunde legen, soweit begründeter Anlaß zu Zweifeln an deren Richtigkeit besteht. Ansonsten handeln beide ordnungswidrig (§ 27 Abs. 2 EnEV 2014).

 

Eine Übersicht zu den Anforderungen in bezug auf die Ausstellung von Energieausweisen nach EnEV 2014 haben wir in folgendem Merkblatt zusammen gestellt. 

 

 

E- Ausweis Verbrauch WG
E- Ausweis Verbrauch WG.pdf
PDF-Dokument [109.3 KB]

 

 

Energieausweis gem. §§ 79 ff. GEG 2020

für eine Doppelhaushälfte, BJ 2005, in Everswinkel

Energieverbrauchskennwert: 71 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

für den Nichtwohngebäudeteil eines gemischt genutzten Gebäudes, BJ 1938, in Ahlen

Energiebedarfskennwert incl. Strom für Lüftung, Kühlung, Beleuchtung, WWB: 366 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für ein Wohngebäude mit 5 WE, BJ 1963, in Ahlen

Energieverbrauchskennwert Wärme ohne WWB: 186 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für ein Wohngebäude mit 8 WE, BJ 1969, in Ahlen

Energieverbrauchskennwert Wärme ohne WWB: 178 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für einen Elektrofachmarkt mit Bürotrakt, BJ 1940, in Hamm

Energieverbrauchskennwert Wärme ohne WWB: 167 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

für ein Wohngebäude mit 3 WE, BJ 1910, in Hamm

Energiebedarfskennwert incl. WWB: 254 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

für eine Doppelhaushälfte mit 1 WE, BJ 1985, in Harsewinkel

Energiebedarfskennwert incl. WWB: 219 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

für ein Wohngebäude mit 1 WE, BJ 1973, in Ahlen

Energiebedarfskennwert incl. WWB: 261 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für ein Reihenendhaus, BJ 1998, in Ahlen

Energieverbrauchskennwert incl. WWB: 88 kWh/m²a (Effizienzklasse C)

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

für ein Wohngebäude mit 2 WE, BJ 1969, in Ahlen

Energiebedarfskennwert incl. WWB: 311 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für den Wohngebäudeteil eines gemischt genutzten Gebäudes, BJ 1954, in Ahlen

Energieverbrauchskennwert incl. WWB: 186 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für den Gewerbeteil eines gemischt genutzten Gebäudes (Bäckerei), BJ 1954, in Ahlen

Energieverbrauchskennwert ohne WWB: 122 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für ein Wohngebäude, BJ 1915, mit drei WE in Ahlen

Energieverbrauchskennwert incl. WWB: 136 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für ein gemischt genutztes Wohngebäude, BJ 1980, in Everswinkel

Endenergieverbrauch incl. WWB: 114 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

für ein ZFH mit Anbau, BJ 1905, in Ahlen

Endenergiebedarf für Heizung und WWB: 331 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für ein Wohngebäude mit 6 WE, BJ 1950, in Ahlen

Energieverbrauch: 134 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

Energiebedarfsausweis für ein ZFH mit beh. KG und Anbau, BJ 1972, in Beckum

Endenergiebedarf für Heizung und WWB: 305 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

Energiebedarfsausweis für ein EFH, BJ 1960, in Ahlen

Endenergiebedarf für Heizung und WWB: 259 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

Energieverbrauchsausweis für einen Fachmarkt in Norderstedt, Schleswig- Holstein

Energieverbrauch für Wärme und Strom: (Zusatz-) Heizung, WWB, Lüftung, Beleuchtung

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für eine Doppelhaushälfte, BJ 2000, in Ahlen

Energieverbrauch: 47 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

für den Wohnteil eines gemischt genutzten Gebäudes, BJ 1956, in Ahlen

Energieverbrauch: 158 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

Energieverbrauchsausweis für ein Wohn- u. Geschäftshaus, BJ 1982, in Ahlen

Energieverbrauch: 187 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

Energieverbrauchsausweis für eine Gewerbehalle mit Büro, BJ 1975, in Ahlen

Endenergieverbrauch Wärme: 86 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

Energieverbrauchsausweis f. ein teilsaniertes ZFH, BJ 1940, in Ahlen;

Endenergieverbrauch: 66 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

Energiebedarfsausweis f. ein ZFH in Oelde (BJ 1958 mit Anbau); Endenergiebedarf: 172 kWh/m²a

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

Energieverbrauchsausweis f. einen Fachmarkt in Poppenhausen, Bayern, BJ 1996; Endenergieverbrauch: 330 kWh/m²a für Heizung, WWB, RLT, Kühlung u. Beleuchtung

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

Energieverbrauchsausweis für ein Wohngebäude mit zwei WE in Everswinkel (BJ 1976); Energieverbrauch: 179 kWh/m²a für Heizung und WWB

 

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

Energiebedarfsausweis für ein Wohngebäude mit drei WE in Ahlen (BJ 1901); Endergiebedarf: 249 kWh/m²a für Heizung und WWB

 

 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2014

Energieverbrauchsausweis f. einen Lebensm.- Fachmarkt in Euerbach, Bayern, BJ 1999: Endenergieverbrauch: 306 kWh/m²a für Heizung, WWB, RLT, Kühlung u. Beleuchtung

 


Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

Energiebedarfsausweis für ein Zweifamilienwohngebäude in Warendorf (BJ 1965); Endenergiebedarf: 201 kWh/m²a für Heizung und WWB


 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

Energiebedarfsausweis für ein Nichtwohngebäude (Bürogebäude mit Werkhalle, BJ 1993); Primärenergiebedarf: 141 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2014

Energiebedarfsausweis für ein Nichtwohngebäude (Bürogebäude mit Werkhalle, BJ 2004, RLT); Primärenergiebedarf: 158 kWh/m²a

 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2009

Energiebedarfsausweis für ein Reiheneckhaus in Ahlen (BJ 1978); Primärenergiebedarf: 169 kWh/m²a für Heizung und Warmwasserbereitung


 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2009

Energieausweis auf Grundlage des Energiebedarfs für ein Reihenmittelhaus in Hamm (BJ 1935); Gesamtenergieeffizienz: 247 kWh/m²a für Heizung und Warmwasserbereitung


 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2009

Energieausweis auf Grundlage des Energiebedarfs für ein Einfamilien- Wohngebäude in Ulm (BJ 2010); Gesamtenergieeffizienz: 29 kWh/m²a. Das entspricht einem Standard eines KfW- Effizienzhaus 70 nach EnEV 2009


 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für eine Doppelhaushälfte (BJ 1957) in Ahlen; Energieverbrauchs- Kennwert für Heizung und Warmwasser 133,6 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für ein Reiheneckhaus (BJ 1989) in Ahlen; Energieverbrauchs- Kennwert für Heizung und Warmwasser 158,4 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energiebedarfs für ein Wohngebäude (BJ 1906) mit Anbau und zwei Wohneinheiten in Hamm; Energiebedarfs- Kennwert für Heizung und Warmwasserbereitung: 204,2 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für ein Wohngebäude (BJ 1977) mit zwei Wohneinheiten in Ahlen; Energieverbrauchs- Kennwert: 108,2 kWh/m²a


 

Energieausweise gem. § 19 EnEV 2007

je ein Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für ein Wohngebäude (BJ 1907) mit Gewerbefläche in Ahlen; Energieverbrauchs- Kennwert: 142,7 kWh/m²a und ein Wohngebäude (BJ 1914) mit drei WE; Energieverbrauchs- Kennwert: 114,9 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für ein Wohngebäude (BJ 1957) mit Solarkollektor für die Warmwasserbereitung in Ahlen; Energieverbrauchs- Kennwert: 158,5 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für ein Wohngebäude (BJ 1957) mit Anbau in Ahlen; Datenerhebung durch den Eigentümer; Energieverbrauchs- Kennwert: 180,8 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für ein Wohngebäude (BJ 1957) mit Anbau in Ahlen; Datenerhebung durch den Eigentümer; Energieverbrauchs- Kennwert: 140,5 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 18 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energiebedarfs für Heizung und Warmwasserbereitung für ein Wohngebäude (BJ 1955) mit Anbau und drei Wohneinheiten in Ascheberg- Herbern; Energiebedarfs- Kennwert: 192,3 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für Heizung und Warmwasserbereitung für ein Einfamilienwohnhaus (BJ 1997) in Ahlen; Energieverbrauchs- Kennwert: 58,0 kWh/m²a


 

Energieausweis gem. § 19 EnEV 2007

Energieausweis auf Grundlage des Energieverbrauchs für ein Wohngebäude (BJ 1900) mit zwei Wohneinheiten in Ahlen; Energieverbrauchs- Kennwert: 143,0 kWh/m²a